Relevante Berichte
Sie sind hier: Berichte > Die Wasserdrachen sind geboren!
Die Wasserdrachen sind geboren!

Verfasst von Jürgen Draser am 12.12.2015


Am Samstag, dem 12.12.205, 14.00 Uhr, war es so weit: Die Freiwillige Feuerwehr Weiterstadt hat ihre Kinderfeuerwehr gegründet.
Erwartungsvolle Blicke und feuchte Augen. So kann man die erfolgreiche Gründungsveranstaltung für die Kinderfeuerwehr der FF Weiterstadt beschreiben. Aber dazu an anderer Stelle mehr.
Wehrführer Klaus-Dieter Hildebrandt und sein Stellvertreter Marcus Wiegand konnten neben den neuen Kinderfeuerwehrleuten und deren Eltern eine ganze Reihe von Gästen begrüßen. Neben der 1. Stadträtin Dorothea Spätling-Slomka war auch Kreisbrandinspektor Ralf Stühling, die Stadtbrandinspektoren Ralf Maurer und Michael Fischer, sowie die Stadtjugendfeuerwehrwarte Timon Stiller und Andreas Köhler gekommen.
Die Kinderfeuerwehr wird neben der Jugendfeuerwehr und der Einsatzabteilung die dritte Abteilung, die sich aktiv mit den Aufgaben der Feuerwehr beschäftigt. Träger ist auch hier die Stadt Weiterstadt. Neben kurzen Erläuterungen zu den Hintergründen der Gründung der Kinderfeuerwehr, überbrachten die Gäste Ihre Glückwünsche.

Nachdem sich die vier Betreuer der Kinderfeuerwehr vorgestellt hatten, kam die nächste wichtige Entscheidung: So, wie es sich gehört, diente ein Feuerwehrhelm als Lostrommel, für die anstehende Ziehung des Namens der Kinderfeuerwehr. Wehrführer Klaus-Dieter Hildebrandt spielte die Glücksfee, zog den entscheidenden Zettel und gab den Namen der Kinderfeuerwehr bekannt: Wasserdrachen.

Nach der Namensverkündung wurde den Wasserdrachen das neue Dienstfahrzeug übergeben, das einige aktive Kameraden in ungezählten Stunden liebevoll hergestellt hatten: Das LF 1-42-einhalb.

Und hier sind wir an der Stelle der erwartungsvollen Blicke und feuchten Augen; und feuchte Augen hatten dann nicht mehr nur die Kinder, sondern auch alle Aktiven, die das Fahrzeug gebaut, oder auf andere Art und Weise zur gelungenen Gründungsfeier beigetragen hatten.
Anschließend nahmen die kleinen Einsatzkräfte das Fahrzeug in Empfang und unterzogen es ersten Praxistests.

An dieser Stelle bin ich sicher, dass viele unserer neuen kleinen Wasserdrachen einen tollen ereignisreichen Nachmittag hatten und viel Stoff für die Träume der Nacht vorhanden ist. Mögen sie auf lange Zeit mit der Freiwilligen Feuerwehr Weiterstadt verbunden sein.