Feuerlöscher


Allgemeine Informationen

 

floescher.jpg

Der Feuerlöscher ist die erste Möglichkeit einen Brand in der Entstehungsphase zu bekämpfen.
Feuerlöscher finden wir überall in unserer Umgebung, da sie für manche Objekte gesetzlich vorgeschrieben sind.
Viele Menschen wissen jedoch nicht, wie sie diese Gerätschaft bedienen sollen, denn in heiklen Situationen muss es schnell gehen und unsere Aufnahmefähigkeit nimmt durch Nervosität ab. So kann es in diesen Extremsitutationen dazu kommen, dass wir selbst die kleinen Bilder, welche die Handhabung erläutern falsch oder gar nicht interpretieren.

Um dies zu vermeiden und welcher der vielen Feuerlöscher der Richtige für den jeweiligen Brand ist, wollen wir Ihnen hier näher bringen. Natürlich erhalten Sie auch wertvolle Tipps bezüglich des Umgangs.


Der richtige Umgang mit dem Feuerlöscher

 

feuerloescher_umgang1.jpg

 

  • Immer mit der Windrichtung löschen
  • nicht auf die Flamme halten, sondern auf die Glut unten
  • Halten Sie nicht nur zu ihrer Sicherheit genügend Abstand, sondern auch um den Brand mit der Pulverwolke einzuhüllen
  • Löschen Sie intervallweise

 

feuerloescher_umgang2.jpg

 

  • Flächenbrände von vorne und unten bekämpfen
  • Versuchen Sie das Brandgut zu bedecken, nicht die Flammen

 

feuerloescher_umgang3.jpg

 

  • Bei Tropf- oder Fließbrände beginnen Sie an der Austrittstelle zu löschen und gehen hin zur brennenden Lache (wenn vorhanden)

 

feuerloescher_umgang4.jpg

 

  • Bei großen Bränden nutzen Sie immer mehrere Feuerlöscher
  • Um einen Löscherfolg zu erzielen, müssen die Feuerlöscher zeitgleich eingesetzt werden

 

feuerloescher_umgang5.jpg

 

  • Nach dem erfolgreichen löschen, sollten Sie die Brandstelle eine Zeitlang beobachten um mögliche Rückzündungen zu erkennen

 

feuerloescher_umgang6.jpg

 

  • Die benutzen Feuerlöscher, müssen nach dem Einsatz erneut gefüllt und eventuell geprüft werden. Dies sollte von einem Fachmann übernommen werden

 

 

Brandklassen

Die Brandklassen dienen in erster Linie dazu, um die richtige Auswahl bei einem Brand zu treffen.
Als Brandklassen bezeichnet man eine Klassifizierung der Brände nach ihrem brennenden Stoff.


Die Brandklassen:

brandklasse_a.jpg Brandklasse A
Brandstoffe feste, nicht schmelzende Stoffe
Erscheinung Glut, Flamme
Beispiel Holz, Papier

brandklasse_b.jpg Brandklasse B
Brandstoffe Flüssigkeiten, schmelzende Stoffe
Erscheinung Flamme
Beispiel Lösungsmittel, Öl, Wachse

brandklasse_c.jpg Brandklasse C
Brandstoffe Gase
Erscheinung Flamme
Beispiel Propan, Butan, Acetylen, Erdgas

brandklasse_d.jpg Brandklasse D
Brandstoffe Metalle
Erscheinung Glut
Beispiel Natrium, Magnesium, Aluminium

brandklasse_f.jpg Brandklasse F
Brandstoffe Speisefette und Öle
Erscheinung Flamme
Beispiel Speisefett, Speiseöl, Frittierfett

Sie haben Verbesserungsvorschläge? Sie haben einen Fehler entdeckt? Um uns dies mitzuteilen, klicken Sie einfach hier: E-Mail schreiben