Einsatz 2021-15 Kellerbrand

Zurück zur Übersicht
03.02.2021 - Feuerwehr Weiterstadt

Langwieriger Einsatz für die Feuerwehr der Stadt Weiterstadt

Am Dienstag wurden die Einsatzabteilungen der Feuerwehr Weiterstadt um 16:15 Uhr zu einem Kellerbrand mit Menschenleben in Gefahr in die Raiffeisenstraße alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte war eine starke Verrauchung wahrnehmbar. Der Hausbewohner konnte sich nach eigenen Löschversuchen leicht verletzt selbst aus dem Gebäude retten. Da der Brand bereits fortgeschritten und der Keller recht verwinkelt war, konnten sich die Einsatzkräfte nur Stück für Stück vor arbeiten. Die starke Rauchentwicklung, die sich im gesamten Haus ausbreitete, erschwerte die Arbeiten zusätzlich. Mehrere Trupps waren abwechselnd unter Atemschutz im Gebäude. Um 20:40 Uhr konnte „Feuer aus“ gemeldet werden. Um 23 Uhr waren auch die Nachlösch- und Aufräumarbeiten beendet.

Wir möchten uns ganz herzlich bei den Anwohner*innen und dem DRK bedanken, welche uns während des Einsatzes Verpflegung zur Verfügung stellten.

Insgesamt waren knapp 70 Einsatzkräfte der Feuerwehren Weiterstadt, des DRK OV Braunshardt und des DRK OV Gräfenhausen/Schneppenhausen, der Johanniter Unfallhilfe und der Polizei des 3. Reviers im Einsatz. Der Brandschutzaufsichtsdienst des Landkreises Darmstadt-Dieburg unterstütze zudem die Einsatzleitung bei der Führung und Koordination. Auch der Bürgermeister Ralf Möller war vor Ort und machte sich ein Bild von der Lage.


Stichwort F 2 Y ( Kellerbrand ) Einsatzstelle Raiffeisenstr., Weiterstadt
Datum 02.02.2021 Alarmierung 16:15Uhr Ende 23:00Uhr
Eingesetzte Kräfte
AB-Soziales, City-LF, Drehleiter mit Korb, Einsatzleitwagen 1, Gerätewagen-Logistik, KdoW, Löschgruppenfahrzeug 16/12, Mannschaftstransportwagen, Wechsellader 1, Brandschutzaufsichtsdienst, Energieversorger, FF Gräfenhausen, FF Schneppenhausen, Polizei, Rettungsdienst, Stv. Stadtbrandinspektor

Bilder in diesem Bericht

Sie haben Verbesserungsvorschläge? Sie haben einen Fehler entdeckt? Um uns dies mitzuteilen, klicken Sie einfach hier: E-Mail schreiben